Warum der Sommer gratis ist

Reklamationen sind sinnlos

Seite 1 von 3

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 8/2003 veröffentlicht: 16.07.2003

Inhalt

Der Sommer wird gratis und frei Haus geliefert, aber man muß ihn nehmen wie er kommt. Ein satirischer kommentar von Alois Grasböck.

Der Sommer ist, aus der Sicht des Konsumenten gesehen, eine nette Sache. Ein weltweit anerkannter Markenartikel wird gratis und frei Haus geliefert, außerdem sind die Heizkosten extrem günstig.

Der Nachteil: Man muss ihn so nehmen, wie er kommt. Reklamationen sind sinnlos, was uns Menschen nicht daran hindert, ständig am Sommer herumzunörgeln. Das passiert zwar den anderen Jahreszeiten auch, insbesondere dem Winter, wenn er grüne Weihnachten liefert, aber im Sommer ist es am ärgsten.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Weiterlesen
KONSUMENT-Probe-Abo