Aktien-Garantie-Fonds

Forum "Banken und Versicherungen"

Seite 1 von 1

Konsument 8/2006 veröffentlicht: 13.07.2006, aktualisiert: 27.07.2006

Inhalt

Ausgewählte Leserreaktionen von unserer Homepage (aus unseren Foren und Online-Kommentaren zu einzelnen Artikeln).

Dreiste Vorgehensweise

Bin zur Sparkasse mit einem Prospekt eines Aktien-Garantie-Fonds ... hab gesagt, dass ich Studentin bin und mein Geld nicht verlieren möchte. Daraufhin wurden mir 3 Fonds angeboten und die hab ich dann gekauft. Mir wurde versichert, dass die sehr gut sind; seither hat sich ihr Wert halbiert. Vor Kurzem wollte die Bank von mir, dass ich so kurz zwischen Schalter und Tür ein so genanntes „Kundenprofil“ unterzeichne ... es war schon ausgefüllt!

Hab’s mir durchgelesen und da stand drinnen, dass ich mich mit Aktien auskenne, dass ich risikoreiche Veranlagungen bevorzuge. Was soll man dazu sagen??!!!

Benutzer "pezzi 1074"

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
KONSUMENT-Probe-Abo