Altbaueigentum

Getrübter Besitzerstolz

Seite 1 von 4

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 9/2001 veröffentlicht: 01.09.2001

Inhalt

Der Kauf einer Altbauwohnung bedeutet nicht, dass sie sofort Ihnen gehört. Der Weg zum Eigentum ist mit Fallstricken übersät.

Vor allem im städtischen Bereich träumen viele davon, die von ihnen bewohnten vier Wände zu besitzen, statt in Abhängigkeit von einem Vermieter zu leben. Doch neu errichtete Eigentumswohnungen sind teuer, weshalb oft auf so genanntes Altbaueigentum zurückgegriffen wird. Ein Begriff, der bei den Interessenten falsche Vorstellungen weckt und hinter dem sich schlimmstenfalls ein Albtraum verbirgt.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Weiterlesen
Bild: VKI