Australien: Verzählt

Kugelschreiber

Seite 1 von 1

Konsument 1/2005 veröffentlicht: 14.12.2004, aktualisiert: 16.12.2004

Inhalt

Namensgravur am Kugelschreiber.

Gravur bis zehn Buchstaben gratis

Kugelschreiber mit Namensgravur sind ein beliebtes Präsent. Jetzt gibt’s die Gravur sogar gratis, allerdings nur für maximal zehn Buchstaben. „Schade“, meint „Choice“-Leser Christopher, dessen Name leider um einen Buchstaben zu viel hat. Oder sind vielleicht doch Ausnahmen möglich? Auf dem in der Werbung abgebildeten Kugelschreiber ist nämlich genau sein Vorname eingraviert. Andererseits… Wer möchte schon Geschäfte mit einer Firma tätigen, bei der man nicht bis zehn zählen kann?

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo