Bank Santander

Vorsicht, Zinsenfalle!

Seite 1 von 8

Nächsten Inhalt anzeigen
KONSUMENT 3/2014 veröffentlicht: 27.02.2014

Inhalt

Bank Santander: Sie ist eines der größten Kreditinstitute auf dem europäischen Markt. In Österreich hat sich Santander vor allem durch fragwürdige Geschäftsbedingungen einen Namen gemacht. - Die VKI-Sammelaktion ist inzwischen beendet.

Rasche Abwicklung, Genehmigung, Überweisung

Die Santander Consumer Bank GmbH gibt sich konziliant und kundennah: "Wenn der richtige Moment für die Erfüllung eines lange gehegten Wunsches gekommen ist, muss man zugreifen. Gut, dass es eine Finanzierung gibt, die Ihnen den entscheidenden Vorsprung verschafft", bewirbt die Bank auf ihrer Homepage den „JETZTSOFORT KREDIT“. Rasche Abwicklung, prompte Genehmigung und unverzügliche Überweisung werden in Aussicht gestellt.

Santander - nichts aus Fehlern gelernt: erst wegen
Effektiv-Zinssatzes verurteilt; dann verrechnet die
Bank zu hohe Verzugszinsen

Kleinkredite von Santander

Die seit September 2009 in Österreich vertretene Bank gewährt gerne Kleinkredite, wenn es etwa um die Anschaffung von Möbeln oder Autos geht. Die Aussicht auf schnelles und einfach zu bekommendes Geld ist verlockend, und wenn auch noch der Zinssatz halbwegs in Ordnung scheint, unterschreibt so mancher einen Kreditvertrag allzu rasch.

Pferdefuß Kreditrestschuldversicherung

Viele Kunden erkennen den im Vertragswerk versteckten möglichen Pferdefuß deshalb erst, wenn es schon zu spät ist. Im Fall von Santander mussten die Kunden, um an den gewünschten Kredit zu kommen, eine Kreditrestschuldversicherung abschließen. Diese greift, wenn es dem Kreditnehmer nicht gelingt, die Schuld bis zum Ende der Laufzeit abzubezahlen.

Santander verschwieg erhöhten Effektivzinssatz

Dass Banken als Sicherheit eine entsprechende Versicherung verlangen, wäre an sich nicht der Rede wert. Die Kreditnehmer erhielten allerdings nicht jene Summe ausbezahlt, die sie als Darlehen zum angegebenen Zinssatz aufgenommen hatten. Vor der Auszahlung wurde die Versicherungssumme für die gesamte Laufzeit als Einmalprämie abgezogen. Dies bedeutet, dass sich automatisch auch der Effektivzinssatz erhöht, was die Bank den Kunden jedoch verschwieg.

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
58 Stimmen
Weiterlesen
KONSUMENT-Lebensmittel-Check