Bausparen als Geldanlage

Ablaufleistung

Seite 1 von 1

Konsument 2/2010 veröffentlicht: 21.01.2010

Inhalt

Ich möchte einen Bausparvertrag als Geldanlage abschließen (ein Darlehen benötige ich nicht). Ist es vorteilhafter, wenn man die begünstigte Sparleistung jährlich tätigt, oder ist ein Einmalerlag günstiger? - In unserer Rubrik "Tipps nonstop" stellen Leser die Fragen und unsere Experten geben Antwort - hier Walter Hager.

Walter HagerBetrachtet man nur die Ablaufleistung der beiden Varianten, schneidet der Einmalerlag (7.200 Euro zu Beginn der Laufzeit) naturgemäß besser ab, weil das gesamte Kapital länger gebunden ist und damit über einen längeren Zeitraum Zinsen und Zinseszinsen bringt.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: VKI