Bausparen: Vertrag vorzeitig auflösen

Was bekommen Sie raus?

Seite 1 von 2

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 10/2006 veröffentlicht: 22.09.2006

Inhalt

Unser monatliches Rätsel: Hätten Sie es gewusst?

Sie haben einen Bausparvertrag abgeschlossen und lösen ihn nach 3 Jahren auf, weil Sie das Geld brauchen. Was passiert?

  1. Sie lösen den Vertrag auf und bekommen das angesparte Geld samt Zinsen.
  2. Sie können den Vertrag nicht auflösen.
  3. Sie bekommen Geld zurück, allerdings weniger, als Sie eingezahlt haben.

Die Antwort finden Sie auf der nächsten Seite.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Weiterlesen
Bild: VKI