Bigbank

Schwache Einlagensicherung

Seite 1 von 1

KONSUMENT 11/2011 veröffentlicht: 24.10.2011

Inhalt

Die Bigbank aus Estland wirbt auch in Deutschland und Österreich um Kunden. Sie wird in Sparzinsvergleichen der Stiftung Warentest nicht berücksichtigt. Die estnische Einlagensicherung Tagatisfond umfasst nämlich nur sieben Kreditinstitute und einige Finanzdienstleister, deren Beiträge Kunden bei einer Pleite entschädigen. Diese Sicherung steht also auf zu schwachen Füßen.

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
KONSUMENT-Probe-Abo