Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH

Kundenfreundlich reagiert

Seite 1 von 1

KONSUMENT 6/2013 veröffentlicht: 29.05.2013

Inhalt

"Ein Fall für KONSUMENT": Fälle aus unserer Beratung, die wir erfolgreich erledigten und solche, bei denen wir nichts erreichen konnten. - Diesmal: Die Kosten für Ersatzladen eines Bosch Gefrierschranks wurden rückerstattet.

Der Fall wurde für den Konsumenten positiv erledigt

Zwei Jahre nach dem Kauf waren zwei Schubladen von Herrn Böhms Bosch-Gefrierschrank gebrochen. Herr Böhm wandte sich an den Händler, bei dem er den Gefrierschrank erstanden hatte. Dieser bestellte bei Bosch Ersatzladen, für die Herrn Böhm 62 € in Rechnung gestellt wurden. „Beim Kauf des Gefrierschranks wurden mir fünf Jahre Garantie zugesagt“, schrieb uns Herr Böhm empört. „Die Garantie beträgt zwei Jahre und erstreckt sich nicht auf leicht zerbrechliche sowie Verschleißteile, wie z.B. Glas, Kunststoff oder Glühlampen“, teilte uns die Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH auf unser Interventionsschreiben mit, erstattete Herrn Böhm aber kulanterweise die 62 €.


Die Namen betroffener Konsumenten wurden von der Redaktion geändert. - Sollten Sie ähnliche Konsumenten-Probleme erleben, dann wenden Sie sich am besten an unser VKI-Beratungszentrum .

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
2 Stimmen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo