Ethik-Fonds mit Flecken

Nur einer ist sauber

Seite 1 von 1

KONSUMENT 10/2014 veröffentlicht: 25.09.2014

Inhalt

Investmentfonds ohne Atomkraft, Erdöl, Gentechnik, Waffen: Viele Ethik-Fonds sind weniger sauber als erwartet.

Nur einer von 46 überprüften Investmentfonds, die nach eigenen Angaben in besonders nachhaltige Unternehmen investieren, erfüllt die Kriterien zur Gänze (z.B. Ausschluss von Atomkraft, Erdöl, Gentechnik, Waffen). Der zweitbeste Fonds hält die Kriterien nur mehr zu zwei Drittel ein. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung der Verbraucherzentrale Bremen und der Stiftung Warentest.


Lesen Sie mehr über unsere KONSUMENT-Ethik-Tests

Bewertung

Wertung: 1 von 5 Sternen
1 Stimme
Bild: VKI