Euro und Preiserhöhung

Auffällige Erhöhungen

Seite 1 von 1

Konsument 1/2002 veröffentlicht: 01.01.2002

Inhalt

Leserbrief zu Konsument 10/2001

In den Medien wird immer wieder laut betont, dass es bei der kommenden Euro-Umstellung keine Preiserhöhungen geben wird. Ich möchte nur auf ein Beispiel hinweisen:
Apcoa Parkplatzgebühr von 20 auf 28 Schilling (1,45 auf 2,03 Euro) – eine Erhöhung um 40 Prozent.
Natürlich wären weitere Beispiele zu finden. Ich frage mich, wie man die Behauptungen, dass es höchstens bei Rundungen zu unwesentlichen Preisabweichungen (im Groschenbereich) kommen kann, aufrechterhalten kann.
Als absolute Zumutung empfinde ich, wenn dann bei der Umstellung ab Jänner 2002 eine unwesentliche Abrundung noch extra herausgestrichen und betont wird – z.B. im Fall Apcoa „nur 2 Euro“.

Peter Richter
Wien

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
KONSUMENT-Lebensmittel-Check