Finanzkeiler

Sind Sie gewappnet?

Seite 1 von 1

Konsument 2/2003 veröffentlicht: 20.01.2003, aktualisiert: 04.02.2003

Inhalt

Mit einem Test im Internet können Sie sich prüfen.

Finanzvermittler, die Superrenditen versprechen, treten derzeit wieder häufiger auf. Oft kommen sie durch Vermittlung im Bekanntenkreis, auch Telefonwerbung ist nicht selten. Besteht Gefahr, dass Sie durch windige Vertreter Ihr Geld verlieren ? Mit einem Test im Internet (unter: www.stoppbetrug.ch) können Sie sich prüfen. Richtiges und falsches Verhalten wird ausführlich erklärt. Weiterführende Informationen dieser empfehlenswerten Homepage sind zwar auf die Schweiz zugeschnitten, doch die Tricks der Finanzkeiler sind hier zu Lande die gleichen. Ein wichtiges Kriterium: Unerbetene Telefonanrufe sind verboten und daher kein Zeichen von Seriosität.

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: KONSUMENT.at auf Facebook - Jetzt Fan werden!