Geldanlage

Rendite nach Maß

Seite 1 von 6

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 5/2001 veröffentlicht: 01.05.2001

Inhalt

Sie möchten etwas anlegen, hätten aber gerne „mehr als Sparbuchzinsen“? Dann steht Ihnen ein Beratungsgespräch bevor, auf das Sie sich vorbereiten sollten.

Wer nicht gerade ein Anlageprofi ist und sein mühsam Erspartes auf die Bank trägt, möchte wohl wissen, welches der zahlreichen Finanzprodukte zwischen Sparbuch und Aktie am besten geeignet ist, sein Vermögen zu mehren. Doch anstelle der erhofften Informationen erwartet den Kunden erst einmal eine Reihe von Fragen. Während solche Kundengespräche für die Berater in der Bank zumeist Routinesache sind, stellen sie für viele Kunden eine Stresssituation dar. Erster Tipp: Wenn Sie bei der Beratung mit Fragen „gelöchert“ werden, ist das schon einmal ein gutes Zeichen. Es kann also durchaus hilfreich sein, sich bereits vor dem Gang zur Bank in Ruhe ein paar Punkte zu überlegen und die Antworten auf die wichtigsten Fragen des Bankberaters vorzubereiten.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Weiterlesen
Bild: KONSUMENT.at auf Facebook - Jetzt Fan werden!