Grundbuch

Kein Buch mit sieben Siegeln

Seite 1 von 7

Nächsten Inhalt anzeigen
KONSUMENT 1/2014 veröffentlicht: 02.01.2014

Inhalt

Das Grundbuch ist Pflichtlektüre für alle Wohnungsinteressenten: Wir zeigen Ihnen, welche wichtigen Informationen Sie im Grundbuch finden.

Sie wollen ein Haus oder eine Wohnung kaufen? Nur dem Grundbuch können die Eigentumsverhältnisse und andere Rechte an Liegenschaften entnommen werden. Erst anhand dieser Daten lassen sich die Angaben des Verkäufers einer Eigentumswohnung bzw. eines Miteigentumsanteiles überprüfen.

Kauf eines Hauses

Dasselbe gilt natürlich auch beim Kauf eines Einfamilienhauses. Aber auch wenn Sie eine Wohnung anmieten wollen und Klarheit über die Person des Eigentümers als Vermieter wollen, werden Sie im Grundbuch fündig. 

Pfandrechte, Baurechte, Dienstbarkeiten

Das Grundbuch ist ein öffentliches Register, in welches alle Grundstücke und die an ihnen bestehenden dinglichen Rechte eingetragen werden. Dazu zählen Eigentum, Wohnungseigentum, Pfandrechte, Baurechte und Dienstbarkeiten. Weiters wird im Grundbuch auf rechtlich erhebliche Tatsachen durch Anmerkungen (z.B. bestehende Sachwalterschaft, anhängiges Versteigerungsverfahren) und Ersichtlichmachungen (z.B. Grunddienstbarkeiten, öffentlich-rechtliche Verpflichtungen) hingewiesen. 

Eintragungen ins Grundbuch genießen öffentlichen Glauben

Die Eintragungen ins Grundbuch genießen öffentlichen Glauben, das heißt: Auf ihre Richtigkeit und Vollständigkeit kann man sich verlassen. Das Grundbuch wird von den einzelnen Bezirksgerichten für den jeweiligen Gerichtssprengel geführt und besteht aus dem Hauptbuch und der Urkundensammlung.

Die folgenden Seiten dieses Artikels sind kostenpflichtig.

Falls Sie Abonnent sind, melden Sie sich bitte an:
 
Falls Sie kein Abonnent sind, wählen Sie bitte eine der folgenden Optionen:

KONSUMENT-Abo

52 Euro: 12 Hefte + Online-Zugang  Mehr dazu

KONSUMENT-Online-Abo

25 Euro: 12 Monate Online-Zugang  Mehr dazu

Online-Tageskarte

5 Euro: 24 Stunden Online-Zugang  Mehr dazu

Bewertung

Wertung: 4 von 5 Sternen
7 Stimmen

Kommentare

  • Konsument 01/2014 WohnbauKredit (veraltete Maßstäbe)
    von Konsument JH am 19.06.2016 um 15:52
    Danke für diesen vorzüglichen Artikel und Grundinformationen. Jedoch Mitte 2016 hat sich wieder derartig viel verändert(siehe auch Bedingungen f Kreditnehmer ab März 2016, Zinssituation der Banken sowie AGB s). Schön wäre ein Update der Recherche. DANKE, JH
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo