Holidaydreams: Bei Anruf Abbuchung

Unerwünschte Mitgliedschaft

Seite 1 von 1

Konsument 9/2007 veröffentlicht: 24.08.2007

Inhalt

Leserreaktion zu Konsument 8/2007.

Über "lottoprofi" zu "Holidaydreams"

2006 erklärte ich mich bereit, bei der Firma „lottoprofi“ mit Sitz in Kitzbühel ein halbes Jahr Lotto zu spielen. Mir wurde versprochen, sollte kein Gewinn in bestimmter Höhe eintreten, dass die monatlichen Beträge in eine Reise zu diversen Zielen umgewandelt werden. Nachdem ich meine Mitgliedschaft nach einem halben Jahr beendet hatte, kam nach einiger Zeit ein Schreiben, dass das mit der Reise aus verschiedenen Gründen nicht funktioniert. Stattdessen hat man mir diese Mitgliedschaft bei der „Holidaydreams Alassi AG“ bezahlt. Auf mein Schreiben, dass mir eine einmalige und schnelle Lösung (Rückerstattung) lieber wäre, wurde dann überhaupt nicht mehr reagiert.

Paul Suntinger
Heiligenblut

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo