Internetplattform

Riskante Kredite

Seite 1 von 1

Konsument 11/2008 veröffentlicht: 23.10.2008

Inhalt

"Konsument international" berichtet, was andere Konsumentenmagazine schreiben - hier: Australien - Bedenkliches Geschäft mit Vermittlung von Krediten unter Privatpersonen.

Absicherung fraglich

Eine nach Ansicht des australischen Konsumentenmagazins „Choice“ bedenkliche Geschäftsidee ist eine Internetplattform zur Vermittlung von Krediten unter Privatpersonen. Es bestehen demnach große Zweifel bezüglich der Absicherung der Kreditgeber, die ihr Geld an ihnen Unbekannte verleihen. Je höher die in Aussicht gestellten Zinsen, desto höher auch das Verlustrisiko.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: VKI