Investmentfonds im Dauertest: Überblick

Wie gut ist Ihr Fonds?

Seite 1 von 6

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 10/2004 veröffentlicht: 16.09.2004

Inhalt

  • Ab sofort: Testergebnis für 1700 Fonds monatlich aktualisiert
  • Als „Kostprobe“: Die besten Fonds in ausgewählten Gruppen

Wer einen Investmentfonds kaufen will, hat die Qual der Wahl: Unzählige Fonds sind allein in Österreich auf dem Markt. Wer soll da den Überblick haben? Umfassende, objektive und anbieterunabhängige Information bleibt für Kleinanleger häufig ein Wunschtraum. So wird oft blind gekauft, was ein Berater vorschlägt. Oder ein Fonds, der gerade stark beworben wird.

Wertentwicklung und Stabilität

Daher entwickelte unsere deutsche Schwesterorganisation Stiftung Warentest ein aufwendiges Prüfverfahren, das wir für Österreich adaptiert haben. Hier müssen Fonds ihre Qualitäten über einen Zeitraum von fünf Jahren beweisen. Bei anderen Performance-Vergleichen ist oft nur der Wertzuwachs zwischen zwei bestimmten Stichtagen angegeben. Das kann ein falsches Bild erzeugen, wenn dieser Zeitraum zufällig untypisch verlaufen ist.

Diese Methode geht anders vor: Die Fonds werden über einen Zeitraum von fünf Jahren Monat für Monat analysiert. Wertzuwachs und Stabilität werden mit dem Durchschnitt der jeweiligen Fondsgruppe verglichen und nach einem Punkteschema bewertet (Genaueres siehe dazu: Inhaltsverzeichnis: - „So lesen Sie die Tabelle“). Die breite Bewertungsbasis macht dieses Modell aussagekräftiger als der bloße Vergleich des Wertzuwachses.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Weiterlesen
KONSUMENT-Lebensmittel-Check