Kfz-Haftpflicht

Schadenersatz

Seite 1 von 1

Konsument 2/2006 veröffentlicht: 13.01.2006

Inhalt

Bemerkenswertes Urteil für Konsumenten.

Beginn der Verjährungsfrist

Bei Ansprüchen von Geschädigten beginnt die Verjährungsfrist erst dann, wenn der Versicherer den Anspruch schriftlich abgelehnt hat. Die Schadenshöhe muss bei der Anmeldung noch nicht beziffert werden. Der Geschädigte soll ohne Verjährungsgefahr mit dem Versicherer über die Abwicklung verhandeln können.

OGH 20. 12. 2004, 2 Ob 223/04

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo