Kreditkartenversicherung

Gegen Diebstahl versichert

Seite 1 von 1

Konsument 5/2006 veröffentlicht: 25.04.2006

Inhalt

Angeblich sind Dinge, die ich mit der Kreditkarte gekauft habe, gegen Diebstahl versichert. Stimmt das?

Nur bei American Express

Die bei uns am häufigsten verwendeten Karten von Mastercard und VISA enthalten keinen derartigen Schutz. Nur American Express bietet diese Form von Versicherung. Die mit Karte bezahlten Waren sind für eine Dauer von maximal 90 Tagen gegen Zerstörung, Beschädigung und qualifizierten Diebstahl bis zu 550 Euro pro ausgewiesenem Betrag (maximal 3100 Euro innerhalb von 12 Monaten) versichert. Diese Versicherungsleistung gibt es nur für den Karteninhaber und für in Euro abgerechnete Sachen. Die Versicherung gilt nur subsidiär, also wenn keine andere Versicherung leistungspflichtig ist, und hat natürlich Ausnahmen. So sind beispielsweise Bargeld, Reiseschecks, Schmuck und elektronische Ausrüstungsgegenstände wie etwa Computer nicht versichert.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo