Kreditversicherung bei Banken (Kommentar)

Kräftig abkassiert

Seite 1 von 1

Konsument 10/2006 veröffentlicht: 13.09.2006, aktualisiert: 19.09.2006

Inhalt

Wer einen Kredit braucht, zahlt mitunter bei der dafür nötigen Kreditversicherung drauf. Preiswertere Möglichkeiten werden den Kunden verschwiegen. Ein Kommentar von "Konsument"-Redakteurin Veronika Kaiser.

Wer sein Geld herborgt ...

  Veronika Kaiser (Bild: Wilke) 

"Konsument"-Redakteurin
Dr. Veronika Kaiser

Wer sein Geld herborgt, will es irgendwann auch wiedersehen. Das geht nicht nur mir so, auch bei Banken ist das nicht anders: Wer dort einen Kredit beantragt, dem wird dazu eine Versicherung angeboten. Die zahlt, wenn der Kreditnehmer das Zeitliche segnet, bevor das Darlehen zurückgezahlt ist. Soweit wäre die Sache ja verständlich. Nicht zu verstehen ist allerdings, dass einige Banken hier kräftig abkassieren.

... will es auch wiedersehen

Für ein und dieselbe Kreditsumme von 20.000 Euro variieren die Versicherungen, die unseren Testern am Bankschalter offeriert wurden, von 216 Euro bei der BAWAG bis zu 1730 Euro bei der GE Money Bank. Wobei man bei letztgenanntem Institut gar keine Wahl hat und diese teure Versicherung nehmen muss, will man einen Kreditvertrag abschließen. Andere Banken stellen es ihren Kreditkunden wenigstens frei, sich auch anderswo um eine Versicherung umzuschauen.

170 Euro oder 1730 €

Und da fanden wir bei Internet-Versicherern bereits Angebote um rund 170 Euro – also nur ein Zehntel(!) dessen, was die GE Money Bank verlangt. Was zu denken gibt: Einen Kredit beantragt man im Allgemeinen nicht aus Jux, sondern weil man Geld braucht – zum Beispiel für nötige Anschaffungen. Und gerade dann tut jede Extra-Ausgabe besonders weh. Ans Geldbörsel des Kunden dachte man lediglich bei einer der zwölf von uns besuchten Banken. Bei der Vorarlberger Hypo erhielten wir folgenden Tipp: „Suchen Sie sich selbst eine Versicherung über Makler oder im Internet, das kommt billiger!“

Zahlen, Daten, Fakten finden Sie in unserer
[ Marktübersicht Kreditrestschuldversicherungen ]

Bewertung

Wertung: 1 von 5 Sternen
1 Stimme
KONSUMENT-Probe-Abo