Kunde König: Versicherungen

Ein sanftes Ruhekissen

Seite 1 von 2

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 7/2004 veröffentlicht: 17.06.2004

Inhalt

Schlaflose Nächte wegen Geldsorgen. Ein satirischer Kommentar von Alois Grasböck.

Eine gute Versicherung ist ein sanftes Ruhekissen, und wenn man trotzdem schlecht schläft, weil man wegen der Prämien Geldsorgen hat, bleibt einem immer noch der Trost: Das Geld, das man für die Versicherung bezahlt hat, kann einem nicht mehr gestohlen werden.

Bescheidene Versicherungen 

Außerdem hat man mit den Prämien ein gutes Werk vollbracht. Man muss ja leider oft hören, dass die Versicherungen da und dort Verluste schreiben und jeden Cent brauchen. Das dürfte auf der ganzen Welt so sein und ist mit freiem Auge erkennbar: Die Gebäude der Versicherungen sind immer die bescheidensten in der Stadt.

Niemals Versicherungsausgaben zusammenrechnen!

Gelegenheiten zum Versichern gibt es auf Schritt und Tritt. Wenn Sie dazu neigen, jedes Versicherungsblümchen am Wegesrand zu pflücken, sollten Sie eines nie tun: Zusammenrechnen, was Sie im Jahr dafür ausgeben. Es könnte sein, dass Sie aus allen Wolken fallen und auch noch eine Versicherung gegen harten Aufprall brauchen. 

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Weiterlesen
KONSUMENT-Lebensmittel-Check