Lebensversicherung mit Inflationsschutz

Überraschende Ergebnisse

Seite 1 von 7

Nächsten Inhalt anzeigen
veröffentlicht: 22.11.2011

Inhalt

Uniqa Österreich und die Raiffeisen Versicherung kommen bereits mit der fünften Tranche einer Lebensversicherung mit Inflationsschutz auf den Markt.

"Inflationsschutz & Raiffeisen Bank International Invest V" heißt das Produkt bei der Uniqa, "Inflationsschutz 173,72 Raiffeisen Bank International" bei der Raiffeisen Versicherung.

Wir haben uns das Produkt näher angesehen und kommen zum Teil zu überraschenden Ergebnissen.

Einmalerlag, 15 Jahre, 173 Prozent

Wichtig ist zuerst einmal, dass es sich um eine sogenannte indexgebundene Lebensversicherung handelt, die mit einem Einmalerlag am Laufzeitbeginn gefüllt wird. Am Ende der Laufzeit nach 15 Jahren (dies ist die neue Mindestlaufzeit für Steuerfreiheit bei Lebensversicherungen mit Einmalerlag) erhält der Sparer eine Mindestauszahlung von 173,72 Prozent.

Nettobeitrag beachten

Die Versicherung weist vorsichtshalber darauf hin, dass sich die 173,72 Prozent auf den "Nettobeitrag" beziehen. Der Nettobeitrag ist hier Ihr Einzahlungsbetrag ohne die 4 Prozent Versicherungssteuer, die Sie ja auch bezahlen müssen. Sie haben nach 15 Jahren also keinen Vermögenszuwachs von 73,72 Prozent, sondern nur einen von 69,72 Prozent. Und aus der vom Versicherer genannten Mindestrendite von 3,75 Prozent (inkl. Zinseszins) werden so nur noch 3,48 Prozent.

So haben wir gerechnet:

 Kapital:  100,00%  104,00%
 Rendite:  3,75%  3,48%
     
 Jahr  Kapital  Kapital
 1  103,75%  107,62%
 2  107,64%  111,36%
 3  111,68%  115,24%
 4  115,87%  119,25%
 5  120,21%  123,40%
 6  124,72%  127,69%
 7  129,39%  132,14%
 8  134,25%  136,74%
 9  139,28%  141,50%
 10  144,50%  146,42%
 11  149,92%  151,51%
 12  155,55%  156,79%
 13  161,38%  162,24%
 14  167,43%  167,89%
 15  173,71%  173,73%

 

Und was bedeutet dies für unseren Vorsteuervergleich mit anderen Produkten? Hier müssen wir rechnerisch die Vorsteuer-Rendite errechnen, die sich bei Entfall der Steuerfreiheit ergeben würde:

3,75 % / 75 % * 100 % = 5,00 Prozent Vorsteuerrendite
3,48 % / 75 % * 100 % = 4,64 Prozent Vorsteuerrendite

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
20 Stimmen
Weiterlesen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo