Lebensversicherungen - Editorial

Großer Ansturm

Seite 1 von 1

Konsument 4/2006 veröffentlicht: 27.03.2006, aktualisiert: 04.04.2006

Inhalt

1700 Lebensversichrungen haben wir geprüft. Danke an alle, die mitgemacht haben. Im Juni-Heft folgt der große Bericht.

Aktion Lebensversicherungs-Check

Wurde auch Ihnen beim Abschluss Ihrer Lebensversicherung eine attraktive Gewinnbeteiligung versprochen? Und haben auch Sie schon ernüchtert resümiert: Das, was Ihnen mit blumigen Worten verkauft wurde, ist eigentlich ein klassischer „Rohrkrepierer“?

   Konsument-Chefredakteur Gerhard Früholz

Chefredakteur
Gerhard Früholz
gfrueholz@konsument.at

Wie schlecht oder wie gut Sie mit dieser Anlageform liegen, ist nicht so leicht zu sagen. Welche Versicherungsgesellschaft erwirtschaftet bessere Erträge? Antwort auf diese Fragen gibt unsere im September des Vorjahres gestartete Aktion Lebensversicherungs-Check . Unser Expertenteam hat seither etwa 1700 Verträge nachgerechnet.

Großer Ansturm verzögerte Bearbeitung

In diesen Tagen erhalten alle Versicherungsnehmer, die sich an der Aktion beteiligt haben, Post von „Konsument“. Darin erfahren Sie die bisherige Verzinsung Ihres Vertrages und wie Ihre Versicherungsgesellschaft im Vergleich zu anderen liegt. Angesichts des großen Ansturms hat sich die Bearbeitung ein wenig verzögert, wofür wir um Ihr Verständnis ersuchen.

So erhöhen Sie den Ertrag!

Nach der Überprüfung von etwa 1700 Polizzen stellen wir fest: Viele Konsumenten haben Verträge, aus denen sie mehr herausholen könnten. Da schmälert monatliche Zahlungsweise die Rendite, manchmal drücken mitversicherte Risiken den Ertrag, deren Nutzen fraglich ist. Aus Lebensversicherungsverträgen auszusteigen ist – „Konsument“-Leser wissen es – keine Alternative. Nehmen Sie Ihre Polizzen zur Hand und schauen Sie nach: In unserem Bericht " Lebensversicherungen - Das meiste herausholen"  erfahren Sie, welche Optimierungsmöglichkeiten es gibt. Das Erstaunliche ist: Mit einem einfachen Schreiben an den Versicherer lassen sich – auf die Gesamtlaufzeit gesehen – mitunter hunderte Euro sparen.

Test Augenoptiker: im nächsten Heft

Verzögert hat sich leider auch die Fertigstellung unseres Tests von Optikern. Die Auswertung der Ergebnisse dauert länger als ursprünglich geplant. Wir bitten Sie noch um etwas Geduld. Doch so viel sei schon jetzt verraten: Für Diskussionen in der Branche ist gesorgt.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo