Lebensversicherungen: Rückkauf

Gerichtsurteil zu Wiener Städtischer

Seite 1 von 1

Konsument 12/2007 veröffentlicht: 20.11.2007, aktualisiert: 22.11.2007

Inhalt

Entscheidung des Handelsgericht Wien.

Keine Abschlusskosten bei vorzeitigem Rückkauf

Das Handelsgericht Wien hat in einem Einzelverfahren gegen die Wiener Städtische entschieden, dass der Versicherer keine Abschlusskosten beim vorzeitigen Rückkauf einer Lebensversicherung verrechnen darf, weil bestimmte Vertragsklauseln intransparent gestaltet waren. Der VKI will nun den OGH zu einer Klarstellung veranlassen, welche Konsequenz intransparente Klauseln haben sollen.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: VKI