Nachkauf von Pensionszeiten

Akademiker und Korridorpension

Seite 1 von 1

Konsument 8/2005 veröffentlicht: 19.07.2005, aktualisiert: 28.07.2005

Inhalt

Leserbrief zu Konsument 3/2005.

Für Personen, die erst mit 27 Jahren oder später zu arbeiten begonnen haben (Akademiker), könnte sich der Nachkauf von Ausbildungszeiten möglicherweise ebenfalls lohnen, falls sie später eine „Korridorpension“ in Anspruch nehmen wollen. Dazu ist (für Männer) ein Alter von 62 Jahren und eine Mindestbeitragzeit von 450 Beitragsmonaten nötig. Dies ist für den genannten Personenkreis ohne Nachkauf nicht erreichbar.

Mag. Manfred Brandfellner
Wien

Bewertung

Wertung: 5 von 5 Sternen
1 Stimme
KONSUMENT-Probe-Abo