OeNB warnt vor Betrugsversuch

Zahlen für den Lottogewinn

Seite 1 von 1

veröffentlicht: 01.02.2013

Inhalt

Betrüger geben sich am Telefon als Mitarbeitern der Österreichischen Nationalbank aus, boten Garantieerklärungen und versprachen einen Lottogewinn.

In letzter Zeit wurden Personen angerufen, angeblich von Mitarbeitern der Österreichischen Nationalbank (OeNB).

Erst zahlen, dann den Lottogewinn

Gegen eine Gebühr würde den Angerufenen die Auszahlung eines Lotteriegewinnes versprochen. Ein Betrugsversuch, so versichert die Nationalbank in einer Aussendung. Die Anrufe kommen nicht von der OeNB. Die OeNB ist keine klassische Geschäftsbank und "zahlt keine Lotteriegewinne aus". Wer solche Anrufe erhält solle sofort die Polizei informieren und nichts bezahlen.

„BOEMI Giovanni B-Baumanagement Group GmbH“

Aufgetaucht ist auch eine gefälschte Garantieerklärung der OeNB für eine „BOEMI Giovanni B-Baumanagement Group GmbH“. Die Garantieurkunde sowie die Unterschriften darauf sind plumpe Fälschungen. Einer der Unterfertigten ist kein Mitarbeiter der OeNB. Die OeNB gibt keine Garantieerklärungen für Bauprojekte ab. Wem so eine "Garantieerklärung" angeboten wird, sollen nichts zahlen und die Polizei verständigen.

Bewertung

Wertung: 4 von 5 Sternen
4 Stimmen
Bild: VKI