Preisauszeichnung bei Medikamenten

Apotheken und Drogerien

Seite 1 von 1

Konsument 4/2010 veröffentlicht: 18.03.2010

Inhalt

"Konsument international" berichtet, was andere Konsumentenmagazine schreiben - hier: Peru.

In Peru unterliegen die Medikamentenpreise den Bedingungen des freien Marktes. Deshalb sind die Apotheken und Drogeriemärkte gesetzlich zur Aushängung der Preise in den Schaufenstern verpflichtet. Theoretisch zumindest, denn eine Untersuchung hat ergeben, dass dies in vielen Fällen ignoriert wird, berichtet Consumers International. Nun soll das Gesetz unter Androhung von Strafen durchgesetzt werden.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo