Private Festnetz-Telefonanbieter

Laute Konkurrenz

Seite 1 von 7

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 3/1999 veröffentlicht: 01.03.1999

Inhalt

  • Die meisten Angebote klingen besser als sie sind
  • Aber bei vielen Ferngesprächen läßt sich sparen
  • Für Normaltelefonierer ist nicht viel drin


Wem beim Öffnen seiner Telefonrechnung regelmäßig die Zornesröte ins Gesicht steigt, dem kann jetzt – angeblich – geholfen werden: Ersparnis bis zu 45 Prozent und mehr versprechen die alternativen Telefonnetzbetreiber nun auch dem privaten Kunden. Ein gutes Dutzend buhlt seit Jahresanfang auch um „Otto Normaltelefonierer“, nachdem zuvor hauptsächlich Firmen auf der Akquisitionsliste der Postkonkurrenten standen. Aber Achtung: Was für Firmen recht ist, muß für den Konsumenten noch lange nicht billig sein! So das Ergebnis unserer Preiserhebungen. Und durch die neuen, privaten Telefonanbieter wird das Plaudern via Draht um nichts einfacher, geschweige denn übersichtlicher. Im Gegenteil.

KONSUMENT-Probe-Abo