Rechte von Fluggästen

Zahnloses Gesetz

Seite 1 von 1

Konsument 2/2007 veröffentlicht: 20.01.2007

Inhalt

EU-Verordnung ohne Biss.

Airlines drücken sich

Seit zwei Jahren ist die EU-Verordnung über die Rechte von Fluggästen in Kraft. Dennoch ist es schwer, bei Ausfall oder Verspätung von Flügen eine Entschädigung zu erhalten. Allzu oft stehlen sich die Airlines aus der Verantwortung. Mehr dazu unter www.europakonsument.at .

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: VKI