Rechtsanwälte: Suche, Spezialgebiete, Honorar

Guter Rat vom Advokat

Seite 1 von 4

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 8/2007 veröffentlicht: 20.07.2007

Inhalt

… ist nicht selten teuer. Wie Sie einen guten Anwalt finden und worauf Sie im Gespräch mit ihm achten sollten.

Strafverteidiger, Wirtschaftsanwalt

Ja, es gibt ihn, den Strafverteidiger im schicken Designer-Outfit, der mit seinem brillanten Plädoyer die Geschworenen davon überzeugt, dass sein Mandant viel weniger am Kerbholz hat, als der Staatsanwalt behauptet. Sein Pendant ist der honorige Wirtschaftsanwalt, der, in feines englisches Tuch gehüllt und umweht vom diskreten Charme enormen Reichtums, die ganz großen Wirtschaftsdeals – vornehmlich internationale Zusammenschlüsse – abwickelt. Für ein sagenhaft hohes Honorar, versteht sich. Auch wenn diese Traumbilder eines Anwaltsdaseins in einschlägigen Medien regelmäßig abgefeiert werden: Der Alltag der Mehrzahl der österreichischen Anwälte – derzeit etwa 4850 Rechtsanwälte und rund 1900 Rechtsanwaltsanwärter – ist weit weniger glamourös (siehe dazu auch unsere "Konsument"-Serie "Rechtsanwälte" aus dem Jahr 2000).

Mundpropaganda am besten

Wer noch nie mit einem Rechtsanwalt zu tun hatte, aber plötzlich einen braucht, ist meist ziemlich ratlos. Diese Fragen sollten Sie sich stellen, bevor Sie auf die Suche gehen:

  • Wollen Sie sich von einem Mann oder doch lieber von einer Frau vertreten lassen?
  • Möchten Sie jemanden, der kraftvoll und aggressiv auftritt oder lieber jemanden, der ruhig und besonnen agiert?

Haben Sie sich entschieden, hören Sie sich im Freundes- und Bekanntenkreis um. Mundpropaganda ist immer noch der häufigste und vermutlich auch zielführendste Weg, einen passenden Anwalt zu finden. Aber Vorsicht: Eine Empfehlung hat noch gar nichts zu bedeuten. Erfolg oder Misserfolg in einer rechtlichen Causa hängen nämlich von vielen Faktoren ab: Der Rechtsanwalt mit seinen Fähigkeiten ist nur einer davon.

Spezialisierte Institutionen

Zahlreiche Institutionen und Organisationen, die auf bestimmten Rechtsgebieten operieren (Kammern, Vereine), sind auch bereit, einen Anwalt für spezielle Rechtsmaterien zu nennen. Oft gibt es sogar Vertrauensanwälte, die in größerem Umfang für diese Organisationen tätig sind. Lassen Sie sich aber in jedem Fall nähere Informationen über den Anwalt geben.

 

Bewertung

Wertung: 4 von 5 Sternen
3 Stimmen
Weiterlesen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo