Reisen und Versicherungen

Gut behütet unterwegs

Seite 1 von 7

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 6/2004 veröffentlicht: 17.05.2004, aktualisiert: 27.05.2004

Inhalt

  • Nicht zu sorglos mit dem Auto
  • Kurzzeitkasko fast nur noch von Autofahrerclubs
  • Deckungssummen in den neuen EU-Ländern beachten

Mit dem Auto

Urlaubsreisen mit dem eigenen Auto sind bequem: Man braucht sich beim Gepäck nicht einzuschränken und kann je nach Lust und Laune in den entlegensten Winkeln Halt machen. Doch auch im schönsten Individualurlaub können einen die Unwägbarkeiten des Lebens einholen: Auto weg, Papiere und Gepäck inklusive, oder ein frontaler Zusammenstoß, an dem Sie vielleicht nicht einmal selbst Schuld tragen.

Reise- und Kaskoversicherungen können in solchen Fällen das Leid lindern, aber auch die umfassendste Reise-Vollkasko nützt nichts, wenn Sie selbst zu sorglos waren.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Weiterlesen
Bild: KONSUMENT.at auf Facebook - Jetzt Fan werden!