Reklamation

Daunenmantel

Seite 1 von 3

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 5/2000 veröffentlicht: 01.05.2000

Inhalt

Die gesetzliche Gewährleistung ist kein Gnadenakt einer Firma.

Im Ausverkauf entdeckte Frau Muster einen Daunenmantel bei Turek Workshop Austria. Sie freute sich über das Schnäppchen, war er doch mit 1990 Schilling um die Hälfte billiger als ursprünglich.

Freude getrübt. Das neue Stück ließ Federn – im wahrsten Sinn des Wortes. Wo Frau Muster auch ging und stand, ständig rieselten die Daunen. Sie reklamierte bei Turek. „Den müssen wir einschicken“, beschied man ihr. Bald kam ein Brief.

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Weiterlesen
KONSUMENT-Lebensmittel-Check