Sterbeversicherung

Abschluss sinnvoll?

Seite 1 von 1

KONSUMENT 8/2011 veröffentlicht: 18.07.2011

Inhalt

"Ist der Abschluss einer eigenen Sterbeversicherung sinnvoll?" - In unserer Rubrik "Tipps nonstop" stellen Leser Fragen und unsere Experten geben Antwort - hier Gabi Kreindl.

Kreindl Portrait Tipps nonstop 100pxWir sehen in einer Sterbeversicherung keine Vorteile. Es handelt sich um eine kombinierte Er- und Ablebensversicherung, die im Todesfall einen fixen Betrag für die Kosten des Begräbnisses übernimmt. Die angebotenen Produkte sind oft sehr teuer. Außerdem sind vor allem bei älteren Verträgen die Versicherungssummen oft viel zu niedrig, um die gesamten Begräbniskosten tatsächlich mit dieser Versicherung abdecken zu können.

Wir empfehlen, in Eigenverantwortung für den Todesfall vorzusorgen und entsprechende Wünsche einer oder mehreren Vertrauenspersonen mitzuteilen. Am besten eröffnet man dafür ein eigenes Sparbuch und hinterlegt es bei diesen Vertrauenspersonen.

Bewertung

Wertung: 2 von 5 Sternen
7 Stimmen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo