UCI-Kino

Erwachsen mit 12?

Seite 1 von 1

Konsument 2/2003 veröffentlicht: 20.01.2003, aktualisiert: 04.02.2003

Inhalt

Statt Kinderpreis war Preis für Erwachsene zu bezahlen.

Für drei Zehnjährige sollte es ein vergnüglicher Kinobesuch bei Harry Potter in der Wiener UCI-Millennium-City werden. Eine herbe Enttäuschung erwartete einen der drei allerdings bei der Kassa: Er musste im Gegensatz zu den Freunden 8,20 Euro berappen. Der Kinderpreis beträgt aber 5,50 Euro. Die Jungen kamen leider nicht auf die Idee nachzufragen. Im Nachhinein fragte die Mutter bei UCI an, wie es zu der Preisdifferenz von 2,70 Euro komme. UCI antwortet lakonisch, das Kassenpersonal habe ihren Sohn wohl „als über 12-Jährigen eingeschätzt, und er hatte demnach den Erwachsenenpreis zu bezahlen“. Was uns dabei abging: ein Wort der Entschuldigung und das Angebot, die 2,70 Euro zurückzuerstatten.

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
KONSUMENT-Probe-Abo