Umrechnungskurs - Konsument International

Teure Software

Seite 1 von 1

Konsument 9/2008 veröffentlicht: 25.06.2008

Inhalt

Leserbrief zu Konsument 7/2008.

In Europa teurer

Sie berichten, dass Softwareanbieter den Dollar 1:1 auf Euro umrechnen. Davon kann man leider nur träumen. Visual Studio Standard 2008 z.B. kostet in den USA bei Amazon 266 Dollar, bei uns laut Geizhals. at mindestens 319 Euro. Wohlgemerkt beides in Englisch, an Übersetzungskosten kann es also nicht liegen. Man könnte sagen, es wird 1:1 umgerechnet und dann noch 20 Prozent Mehrwertsteuer aufgeschlagen.

 

DI Wolfgang Kiendl Wien

 

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: VKI