Unerwünschte Anrufe

Keine Unterstützung

Seite 1 von 1

Konsument 4/2008 veröffentlicht: 25.03.2008

Inhalt

"Konsument international" berichtet, was andere Konsumentenmagazine schreiben - hier: Großbritannien. Abzocke statt Hilfe.

Kfz-Inserate

„Cold call“ (wörtlich: kalter Anruf) ist die Bezeichnung für ein unerwünschtes Telefongespräch. In Großbritannien sind laut „ Which? “ in jüngster Zeit Firmen aktiv, die anhand von Kfz-Inseraten die Besitzer kontaktieren und gegen Entgelt Unterstützung beim Verkauf anbieten – freilich meistens ohne Erfolgsgarantie. Und die angeblich vorhandenen Kaufinteressenten gibt es oft gar nicht.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
KONSUMENT-Probe-Abo