Werbefotos

Ohne Zustimmung

Seite 1 von 1

Konsument 12/2002 veröffentlicht: 18.11.2002, aktualisiert: 19.11.2002

Inhalt

Die Firma, die mein neues Dach montiert hat, verwendet ohne meine Zustimmung Fotos von meinem Haus für Werbezwecke. Muss ich mich damit abfinden?

Nein, das müssen Sie keinesfalls, denn der Schutz der Privatsphäre ist ein gesetzlich zugesichertes Recht. Unabhängig davon, ob es sich um ein Objekt oder um eine Privatperson handelt, darf mit Fotos nur bei ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung des Betroffenen geworben werden. Dies gilt zum Beispiel auch für ein Fotostudio, wenn es Aufnahmen in der Auslage präsentiert. Fordern Sie die Firma schriftlich auf, die weitere Verwendung der Fotos zu unterlassen.

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: VKI