Wüstenrot: Ertrag geschmälert

Kontoführungsgebühr bei Bausparverträgen

Seite 1 von 1

Konsument 9/2008 veröffentlicht: 20.08.2008, aktualisiert: 28.08.2008

Inhalt

Keine Gebühr nur bei neuem Vertrag

6 Jahre, 7 Rechnungen

Bei 6-jährigen Bausparverträgen wurde uns die Kontoführungsgebühr sieben Mal verrechnet, und dadurch der Ertrag geschmälert. Auf unsere Urgenz bei Wüstenrot wurde geantwortet, dass nur für einen eventuell neu ausgestellten Vertrag die Kontoführungsgebühr nicht verrechnet wird. Wir werden aber sicher keinen neuen Vertrag abschließen.

Martin Wels, Stefanie Dähmlow  per E-Mail

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
KONSUMENT-Probe-Abo