Zukunftsvorsorge neu

Magere staatliche Prämie

Seite 1 von 1

Konsument 10/2003 veröffentlicht: 19.09.2003

Inhalt

Leserbrief zu Konsument 8/2003.

Sie schreiben: „Die 9,5 Prozent Prämie sind nicht gleichzusetzen mit der Rendite. Werfen die Vorsorgeprodukte keinen Ertrag ab, ergibt sich aus der Kapitalgarantie (Einzahlung plus staatliche Prämie) bei zehnjähriger Laufzeit eine ... Rendite von 1,6 Prozent jährlich.“ Wie kommen Sie auf diese 1,6 Prozent?

B. Weidemann
Internet

Die staatliche Prämie von 9,5% wird ausschließlich auf Einzahlungen des aktuellen Jahres gewährt. Einzahlungen früherer Jahre werden nicht mehr verzinst. Eine jährliche Einzahlung von 1000 Euro bei zehn Jahren Laufzeit plus jährliche Prämie von 9,5% ergibt am Schluss 10.950 Euro. Daraus lässt sich eine jährliche Verzinsung von 1,6% rückrechnen.

Die Redaktion

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: KONSUMENT.at auf Facebook - Jetzt Fan werden!