Zusatzkrankenversicherung: Wechsel

Sinnvoll?

Seite 1 von 1

Konsument 12/2009 veröffentlicht: 12.11.2009

Inhalt

"Ich möchte zu einer günstigeren Zusatzkrankenversicherung wechseln. Was ist zu beachten?" - In unserer Rubrik "Tipps nonstop" stellen Leser die Fragen und unsere Experten geben Antwort - hier Walter Hager.

Walter HagerGrundsätzlich ist ein Umstieg nach langer Laufzeit zumeist mit großen Nachteilen verbunden. Der Grund liegt darin, dass bei Krankenversicherungen vor allem das Eintrittsalter für die Prämienberechnung entscheidend ist.

Neue Gesundheitsüberprüfung

Bei einem Umstieg würde außerdem eine neuerliche Gesundheitsprüfung erfolgen, was zu höheren Prämien bzw. zu Ausschlüssen bestimmter Erkrankungen führen würde. Jenseits des 65. Lebensjahres ist es außerdem fraglich, ob man überhaupt einen neuen Vertrag bei einem Krankenversicherer abschließen kann.

Bild: VKI