Actimel: Werbung

Zum Wundern

Seite 1 von 1

Konsument 8/2008 veröffentlicht: 21.07.2008, aktualisiert: 24.07.2008

Inhalt

Ein Konsument-Leser hinterfragt die Grundlage einer Werbungsaussage.

Positive Wirkung oder doch nicht?

Für das Produkt Actimel wird damit geworben, dass mehr als 50 Prozent der österreichischen Ärzte von dessen positiver Wirkung auf die Gesundheit überzeugt sind. Wo können die dieser Aussage zugrunde liegenden Bestätigungen eingesehen werden, es müssen ja etliche Tausend sein? Oder gibt es diese Bestätigungen der Mehrheit der österreichischen Ärzte gar nicht?

Ing. Ernst Reinwein
Wien

Wir haben leider keinen Einblick in die Umfrage, auf der diese Aussage beruht, und können deshalb nicht sagen, inwieweit sie zutrifft. Es gibt keine seriösen medizinischen Studien, die belegen, dass Actimel gesund ist. Dieses Produkt darf gar keine medizinische Wirkung haben, da es sonst nicht als Lebensmittel vertrieben werden dürfte. Aus unserer Sicht hat Actimel also keinen medizinischen Nutzen. Dass Ärzte Actimel empfehlen, ist sicherlich werbewirksam und im Sinne des Herstellers. Inwieweit diese Empfehlungen seriös sind, steht auf einem anderen Blatt.

Die Redaktion

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo