After-Sun-Produkte

Pflege danach

Seite 1 von 8

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 8/2001 veröffentlicht: 01.08.2001

Inhalt

  • Alle Produkte versorgen die Haut mit genügend Feuchtigkeit
  • Enorme Preisunterschiede bei vergleichbarer Qualität

Nach einem ausgiebigen Sonnenbad lechzt die Haut nach Abkühlung und Entspannung. Das – und noch einiges mehr – versprechen After-Sun-Produkte. Sie werden als Gel, Milch, Lotion oder Spray angeboten. 14 davon haben wir getestet.

Weniger Fettgehalt mehr Wasser und Alkohol

After-Sun-Produkte sind im Grunde genommen Körperlotionen mit reduziertem Fettgehalt. Dafür enthalten sie mehr Wasser und Alkohol, was die erhitzte Haut kühlen und entspannen soll. Zusätzliche Wirkstoffe wie Bisabolol, Aloe Vera, Allantoin oder Jojobaöl sollen pflegen und beruhigen. Deren Bedeutung ist umstritten, Kosmetikexperten betrachten die Basisrezeptur als entscheidend für die Qualität von Hautpflegeprodukten, die diversen Zusätze sind also sozusagen Geschmackssache.

Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo