Allergietests auf Nahrungsmittelunverträglichkeit

Gegen Übergewicht

Seite 1 von 1

Konsument 10/2006 veröffentlicht: 20.09.2006

Inhalt

Konsument-Experten beantworten Leserfragen: Wie sinnvoll sind Allergietests auf Nahrungsmittel-Unverträglichkeit zur Bekämpfung von Übergewicht?

Lebensmittelallergie auf Fisch und Nüsse

Hier müssen Sie zwischen zwei Dingen unterscheiden. Einerseits gibt es Lebensmittelallergien, wie etwa auf Fisch oder Nüsse sowie Unverträglichkeiten, wie z.B. Histaminintoleranz. Diese Krankheiten haben im Allgemeinen nichts mit Übergewicht zu tun und lassen sich durch eine Untersuchung in einem Allergieambulatorium nachweisen. Die Kosten dafür werden von der Krankenkasse übernommen.

Bluttests nicht zu empfehlen

Andererseits behaupten einzelne Anbieter, dass Übergewicht durch eine Allergie entsteht und dass man abnimmt, wenn man bestimmte Lebensmittel meidet. Um diese festzustellen, soll dann ein Bluttest durchgeführt werden, der privat zu bezahlen ist. Diese Theorie ist allerdings wissenschaftlich noch nicht geklärt. Daher können wir derartige Tests nicht empfehlen.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: VKI