Arthrosemittel Piroxicam

Warnung

Seite 1 von 1

Konsument 12/2007 veröffentlicht: 19.11.2007

Inhalt

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal über Arthrosemittel Piroxicam.

Starke Nebenwirkungen

Die Hersteller des entzündungshemmenden Medikaments Piroxicam haben vor starken Nebenwirkungen gewarnt. Bei Magen-Darm-Beschwerden oder Hautreaktionen sollte die Behandlung abgebrochen werden. Der Rote-Hand-Brief für Ärzte (Deutschland) empfiehlt, Piroxicam nur mehr bei starken Schmerzen (Arthrose, Arthritis, Morbus Bechterew) einzunehmen.

Inhalt

Bewertung

Wertung: 1 von 5 Sternen
1 Stimme
Bild: VKI