Arzttermine verpassen

Späte Absage kostet

Seite 1 von 1

Konsument 10/2006 veröffentlicht: 20.09.2006

Inhalt

Den Termin platzen zu lassen kann teuer werden.

Kaution vor Termin

Manche Institute für physikalische Medizin verlangen eine Kaution, ehe sie Termine vergeben. Wenn die Patienten dann einen vereinbarten Massagetermin nicht rechtzeitig – also einen Tag vorher – absagen, verfällt die Kaution.

Zahnärzte: 145 € pro Stunde

Das bekam eine Mutter zu spüren, deren kleine Tochter plötzlich hohes Fieber hatte und nicht in den Kindergarten durfte. Die Kaution von 25 Euro verfiel. Zahnärzte dürfen bei Nichteinhaltung eines Termins sogar 145 Euro pro Stunde verlangen. Rein rechtlich sind diese Regelungen korrekt. Etwas Kulanz könnte allerdings mitunter nicht schaden.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: VKI