Asthma: Gratis Ratgeber

Symptome lassen sich deutlich lindern

Seite 1 von 1

Konsument 3/2010 veröffentlicht: 18.02.2010

Inhalt

Immer mehr Menschen leiden unter chronischen Atemwegserkrankungen wie z.B. Asthma. Dieses Leiden kann bereits im frühen Kindesalter auftreten und ist die häufigste chronische Erkrankung.

Im Krankheitsverlauf treten sowohl starke Anfälle als auch völlig beschwerdefreie Phasen auf. Mithilfe von Medikamenten, Inhalatoren oder Dosieraerosolen lassen sich die Symptome allerdings deutlich lindern. Wichtig ist, den Krankheitsverlauf zu beobachten, um aus- lösende Faktoren zu erkennen und Anfällen vorzubeugen.

Deutsch Patientenleitlinie

Eltern von Kleinkindern sind dabei besonders gefordert. Wie eine Asthmaerkrankung festgestellt wird und behandelt werden sollte, was im Notfall zu tun ist und was Asthmatiker im Alltag zu beachten haben, ist in der aktuell erschienenen 2. Auflage der deutschen Patientenleitlinie "Asthma" nachzulesen. Die 97 Seiten starke, äußerst informative Broschüre ist im Internet unter www.versorgungsleitlinien.de (PatientenLeitlinie zur NVL Asthma, 2. Auflage) kostenlos erhältlich.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: VKI