Atemschule

Atemschulung durch Lungenfachärzte

Seite 1 von 1

Konsument 4/2002 veröffentlicht: 01.04.2002

Inhalt

Angebote für Personen die an Asthma oder chronischen Lungenerkrankungen leiden

70 Lungenfachärzte in Österreich bieten eine Atemschulung an, um Kindern und Erwachsenen, die an Asthma oder chronischen Lungenerkrankungen (COPD) leiden, mehr Sicherheit und eine bessere Lebensqualität zu vermitteln. Wo es Atemschulen für Kinder und Termine für Erwachsene gibt, erfahren Sie bei der Atemschule-Hotline (01) 979 85 65 oder unter www.atemschule.at . Hier kann man in 30 Sekunden testen, ob man Asthma hat; es gibt Hilfestellung bei der Raucherentwöhnung, Informationsbroschüren, Downloads und sehr gute Links.

Inhalt

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
6 Stimmen
Bild: VKI