Babys: Übergewicht

Besser mit den Fingern essen lassen

Seite 1 von 1

KONSUMENT 7/2012 veröffentlicht: 27.06.2012

Inhalt

Anstatt Babys zu füttern, sollte man sie lieber selbst mit den Fingern essen lassen, denn so werden sie weniger häufig übergewichtig.

Darauf deutet eine Studie der Universität Nottingham hin. Die Wissenschaftler werteten das Essverhalten von 155 Babys aus. Dabei zeigte sich außerdem, dass Kleinkinder, die mit den Fingern aßen, weniger auf Süßigkeiten erpicht waren.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
KONSUMENT-Probe-Abo