Babywindeln

Umwelt bedenken

Seite 1 von 1

Konsument 4/2005 veröffentlicht: 21.03.2005, aktualisiert: 30.03.2005

Inhalt

Leserbrief zu Konsument 3/2005.

Moltex öko oder Bybylove

Mir gefiel es gar nicht, dass Moltex öko so schlecht abschnitt. Was bringen uns die trockenen, samtig weichen Kinderpopos, wenn die Umwelt uns das Leben immer schwerer macht? Mit meinen beiden Kindern habe ich entweder Babylove oder Moltex öko verwendet, und meine Kinder hatten nie irgendeine Hautirritation. Lotions und anderen Trockenhalte- oder Pflegeprodukte reizen den Popo mehr als eine Stunde Feuchte bis zum nächsten Wechseln.

In Vergessenheit geraten

Dass eine nasse, unangenehme Windel zweijährige Kinder eher dazu animiert, übers Klo nachzudenken, als ein trockener Po, ist gänzlich in Vergessenheit geraten.

Gabi Rigby
Internet

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
KONSUMENT-Lebensmittel-Check