Deos

Marken im Schwitzkasten

Seite 1 von 9

Nächsten Inhalt anzeigen
KONSUMENT 8/2011 veröffentlicht: 14.07.2011

Inhalt

Alle getesteten Deosprays schützen vor schlechtem Körpergeruch, doch gegen Schweiß sind etliche machtlos.

Heiße Sommertage, Sporteln, Stresssituationen … Wir alle schwitzen, aber nach Schweiß riechen mag keiner: Etwas mehr als 60 Prozent der Männer verwenden täglich ein Deo, bei den Frauen sind es knapp 90 Prozent. Ob Spray aus der Dose oder Spray zum Pumpen, Roller oder Stift – fast alle bei uns erhältlichen Deos sind Antitranspirante und sollen sowohl unangenehmen Körpergeruch übertünchen als auch die Schweißproduktion hemmen. Parfumdeos wirken anders als Antitranspirante. Sie überdecken meistens nur den Geruch. Es gibt sie heute nur mehr selten.

Parfum und Aluminiumsalze

Deos mit antitranspiranter Wirkung haben zwei Hauptbestandteile: Parfum gegen Körpergeruch und Aluminiumsalze gegen Schweiß. Aluminiumsalze sollen die Schweißdrüsen verengen und auf diese Weise bewirken, dass weniger Schweiß austritt. In der Liste der Inhaltstoffe von Deos ("Ingredients“) sind sie etwa als Aluminiumchlorhydrate angeführt.

Aluminiumsalze: zu Unrecht in Verdacht

Einige Inhaltstoffe sind in Verruf geraten und werden von manchen Konsumenten für gefährlich gehalten. Über Deos auf der Basis von Aluminiumsalzen  ist etwa zu hören, dass sie angeblich das Risiko erhöhen, an Alzheimer zu erkranken. Laut Experten wie Berthold Rzany, Hautarzt, Epidemiologe und Spezialist für übermäßiges Schwitzen an der Charité – Universitätsmedizin Berlin, ist an solchen Gerüchten absolut nichts dran. „Mir ist keine epidemiologische Studie bekannt, die einen Zusammenhang bestätigen würde“, sagt er.

Parabene: Entwarnung

Andere Inhaltstoffe – die früher häufig zur Konservierung verwendeten Parabene – standen eine Zeit lang unter Verdacht, Brustkrebs auszulösen. Doch auch hier haben Experten Entwarnung gegeben. Hier finden Sie Informationen des National Cancer Institute (USA) zu "Antiperspirants/Deodorants and Breast Cancer " (englisch). Manche Menschen reagieren allerdings auf einige Duftstoffe allergisch. Alle getesteten Deos enthalten Parfum und Aluminiumsalze, aber keinen Alkohol und keine Konservierungsstoffe.

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
37 Stimmen
Weiterlesen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo